Groß angelegte Übung von Feuerwehr und Rotem Kreuz

Groß angelegte Übung von Feuerwehr und Rotem Kreuz

Zu einer groß angelegten Übung trafen sich am 13. August 2016 die Helfer von Feuerwehr und Schwerter Rotem Kreuz. Angenommen wurde eine Lage nach Gasaustritt in einem Wohnhaus. Die reale Kulisse in einem leerstehenden Haus, direkt schräg gegenüber von Feuerwehr und Rotem Kreuz, bot dafür eine ausgezeichnete Möglichkeit sich einer Situation zu stellen welche bei einem „Massenanfall von Verletzen“ vorliegt.

Übrigens setzten sich die zahlreichen Verletzten aus Mimen zusammen, welche überwiegend vom Landesverband und dem Kreisverband gestellt wurden. Zu diesem Zeitpunkt gastierten beim Jugendrotkreuz des Landesverbandes eine Besuchergruppe von Jugendlichen aus Burkina Faso, für die diese Übung eine willkommende Abwechslung war. Nach der eigentlichen Übung gab es für alle Beteiligten eine rustikale Stärkung, bei welcher auch noch einmal die jeweiligen Einsatzabläufe nachbesprochen wurden.

(Fotos: Fabian Massmeier)

Next Post Previous Post
DRK-Ortsverein Schwerte e.V.
Lohbachstraße 4
58239 Schwerte
Tel. 0 23 04 / 4 21 22
Fax 0 23 04 / 4 30 84
E-Mail: info@drk-schwerte.de